Auch weiße Schwäne können gefährlich sein!

Anfang Februar 2024 – Mein erstes börsenrelevantes Buch war vor über 50 Jahren das Werk von Gustave le Bon „Psychologie der Massen“, das bereits 1895 erschien. Der Autor vertritt darin die Ansicht, dass sich die parlamentarische Demokratie immer noch als die beste unter allen schlechten Regierungsformen erweist. Sie birgt „eigentlich nur zwei ernstliche Gefahren in sich:

Lesen Sie weiter »

Anomalien im historischen Börsenverlauf

Januar 2024 – Nach der freundlichen Tendenz der letzten Wochen insbesondere bei den Technologieaktien blickt die überwiegende Mehrzahl der Anleger mit Optimismus auf das Börsenjahr 2024. Nach der neuesten Fondsmanager-Umfrage der Bank of America erwarten 89% der Befragten fallende Leitzinsen und 62% sinkende Anleiherenditen. Gleichzeitig wird damit gerechnet, dass es in den USA zu keiner Rezession kommt.

Lesen Sie weiter »

Börsen 2024: Aktien, Anleihen oder Gold?

Anfang Dezember 2023 – Im Dezember werden die Anleger wieder mit Prognosen zur Börsenentwicklung im nächsten Jahr überschwemmt. Sie sind ganz gierig danach, bieten sie dem Anschein nach doch Unterstützung und Sicherheit bei den eigenen Anlageentscheidungen. Die Erfahrung lehrt allerdings, dass solche Vorhersagen mit äußerster Vorsicht zu genießen sind und oft nur eine Extrapolation bestehender Trends darstellen.

Lesen Sie weiter »

Aktien jetzt zukaufen oder noch abwarten?

November 2023 – Seit dem Börsenhoch Ende Juli haben sich die Aktienkurse deutlich nach unten bewegt. Restriktive Notenbanken, das Blutbad an den Bondmärkten und die Nahost-Krise verunsichern die Investoren. Gibt es Sinn, jetzt erste Zukäufe zu tätigen oder soll man noch zuwarten? In meinem Buch weise ich auf Untersuchungen hin, wonach Rezessionsphasen günstige Einstiegsmöglichkeiten in Aktien bieten. Im ersten Drittel einer Rezession geht es mit den Kursen oft deutlich abwärts.

Lesen Sie weiter »

Blutbad am US-Bondmarkt – und keinen interessiert‘s?

Anfang Oktober 2023 – Immer wieder gab und gibt es von prominenter Seite Kaufempfehlungen für Anleihen. Sie werden als reizvolle Alternative zu Aktien gepriesen, weil die Zinsen jetzt wieder attraktiv seien. Wir haben in den letzten drei Jahren an dieser Stelle immer wieder vor dem Kauf von langlaufenden Staatsanleihen gewarnt und leider recht behalten.

Lesen Sie weiter »

Schon wieder Goldilocks?

Anfang August 2023 – Die „glorreichen Sieben“ konnten auch im Juli weiter zulegen. Dabei lässt sich noch gar nicht zuverlässig abschätzen, wer von der weitreichenden disruptiven Entwicklung im KI-Bereich am meisten profitiert. Dummerweise werden die meisten Patente in Künstlicher Intelligenz ohnehin von chinesischen Firmen gehalten.

Lesen Sie weiter »

Melden Sie sich kostenlos an!

Hubers Portfolio erscheint in der Regel einmal im Monat und greift aktuelle Themen zur Wirtschafts- und Börsenentwicklung auf. Tragen Sie unten einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Absenden“.

    Disclaimer / Besonderer Hinweis
    Die vorstehende Publikation wird von der Huber Portfolio GmbH erstellt. Autor ist Peter E. Huber als Geschäftsführer der Huber Portfolio GmbH. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Prognosen stützen sich auf Analyseberichte und Auswertungen öffentlich zugänglicher Quellen und dienen ausschließlich Informationszwecken. Der Autor hält die Quellen für zuverlässig, hat diese jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen. Daher übernehmen weder die Huber Portfolio GmbH noch der Autor die Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Die zur Verfügung gestellten Einschätzungen und Informationen sind zudem keine Empfehlung oder Beratung. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen. Insbesondere gilt dies für Leser, die diese Investmentanalysen in eigene Anlagedispositionen umsetzen. Handelsanregungen oder Empfehlungen stellen keine Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder zum Halten von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Diese Publikation darf keineswegs als persönliche oder auch allgemeine Beratung aufgefasst werden, auch nicht stillschweigend, da wir mittels veröffentlichter Inhalte lediglich unsere subjektive Meinung reflektieren. Die in dieser Publikation zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

    Copyright 2024 © All rights Reserved. • DATENSCHUTZERKLÄRUNGIMPRESSUM